universum2008

Die Theorie der morphogenetischen Felder und der morphischen Resonanz.
Komplett überarbeitete Neuausgabe (2008)

Das grundlegende Werk Sheldrakes, in dem er seine These von den morphogenetischen Feldern vorstellt. Diese können Informationen zu allen Genen einer Spezies übertragen. Eignet sich beispielsweise ein Angehöriger einer biologischen Gattung ein neues Verhalten an, wird sein morphogenetisches Feld verändert. Behält er sein neues Verhalten lange genug bei, beeinflusst die "morphische Resonanz", eine Wechselwirkung zwischen allen Gattungsangehörigen, die gesamte Gattung. Mit diesen Thesen hat der Autor weltweites Aufsehen erregt.
Mit einem Vorwort speziell für die deutsche Neuausgabe 2008.

Bestellen Sie Das schöpferische Universum